9. Folge: Margriet de Moor: »Morgendämmerung«

Margriet de Moor: MorgendämmerungEr war ihr immer fremd gewesen. Selbst, ja gerade in den Nächten, in denen er sie mit seinem Körper überwältigte. Mit wem hatte sie ihr Leben verbracht.

»Morgendämmerung« und »Nach Süden« sind zwei Erzählungen aus dem erfolgsgekrönten Erstlingswerk Margriet de Moors. Sie handeln von Menschen, die mitten im Leben innehalten und sich erneut auf die Suche begeben. Die Texte bestechen durch ihr ausgeprägtes Feingefühl und ihre tiefe psychologische Glaubwürdigkeit.

Es liest Wolfgang Tischer.

Auf der Handy-Mailbox: Folkert Roggenkamp, Key Account bei dtv, über die Erzählungen Margriet de Moors

»Margriet de Moor erzählt mit einer göttlichen Entspanntheit, mit einer kindlichen Härte.«

Die Zeit

Moor, Margriet de: Morgendämmerung
ISBN 978-3-423-08231-0
Euro 2,95 [D] 3,10 [A] sFr 4,95 [CH]

Play