12. Folge: T. C. Boyle: »Guten Flug«

T. C. Boyle: Guten FlugDas Flugzeug zerteilte die Wolken mit einem Überschalldonner, jeder starre Metallfalz, jede Plastiknaht erwachte zu wütendem Leben 

Ob apokalyptische Szenarien oder nahezu normale Alltagsschicksale: Brillant, witzig und böse behandelt T. C. Boyle in den beiden Erzählungen »Guten Flug« und »Die schwarz-weißen Schwestern« Themen, die schon längst nicht mehr als rein amerikanische zu gelten haben.

Es liest Wolfgang Tischer.

Auf der Handy-Mailbox: Nina Krause, Lektorin bei dtv, über die Erzählungen Boyles.

»Seine Prosa ist leicht und glänzend, die Pointen sitzen und allein aus den leichtfertig dahinskizzierten Szenarien hätten andere Autoren ein Lebenswerk gebastelt.«

Die Zeit

Boyle, T. C.: Guten Flug
ISBN 978-3-423-08227-3
Euro 2,95 [D] 3,10 [A] sFr 4,95 [CH]

Play